Global Peace Kids

Ein Kind lebt im Augenblick und spürt sich selbst im Hier und Jetzt.

Kinder haben eine ganz andere Sicht auf die Dinge, die um sie herum passieren. Viel öfter sollten wir genauer hinhören, was sie uns Erwachsenen zu sagen haben.

Was fühlen sie in jetzt gerade in dieser Zeit?
Was nehmen sie wahr und wie geht es ihnen damit?

Aktuell haben Kinder so gut wie keine sozialen Kontakte – sie sind mit sich oft allein und spürenin ihren Herzen, dass irgendwas nicht stimmt.

Das GLOBAL PEACE KIDS Projekt möchte Kindern die Möglichkeit geben, sich auszudrücken.

Sie sollen sich kreativ damit beschäftigen sich eine Welt in Frieden vorzustellen.
Sie sollen visualisieren, wie schön ihre Welt sein kann.

Kreative Arbeit wie malen, singen, tanzen oder basteln heilt Ängste. Jede Form des Ausdrucks ist ein Prozess der Heilung.

Gemeinsam mit anderen Initiativen laden wir euch Eltern, Erzieher, Betreuer oder Lehrer dazu ein, mit euren Kindern kreativ zu sein.

Was bedeutet Frieden? Wie stellst du dir eine Welt in Frieden vor?

Das Global Peace Kids Projekt stellt euch verschiedenen Ideen zur Verfügung. Ihr selbst könnt mit den Kindern entscheiden, mit welcher Idee ihr euch wohl fühlt.

Unter dem Motto: KINDER MACHEN FRIEDEN können die Kids malen, singen basteln oder auch ihren Worten freien Lauf lassen.

Hier geht’s zu unseren Ideen:

Erschaffe deine persönliche Bildbotschaft

male, zeichne, bastle ein Bild auf dem Du uns zeigst, wie für Dich eine gesunde Erde, eine friedliche, frohe und glückliche Welt – mit schönen Tieren, freundlichen Menschen, schönen Spielen, grünen Wiesen, oder glitzernden Meeren aussieht…

male was Du Dir wünschst… mache ein Foto davon und sende es uns mit Deinem Vornamen an: info@globalpeacemantra.com

Meditiere mit uns

Lade Dir kostenlos oder gegen eine kleine Spende (einfach Deine Eltern fragen) unsere Friedensmeditationen herunter und stelle Dir mit uns gemeinsam eine Welt in Frieden vor. Das hilft Dir auch, wenn Du Angst, oder Stress hast wunderbar. ganz wichtig: Alles was Du Dir vorstellst hat die Kraft Wirklichkeit werden zu können.

Deswegen ist es so wichtig, dass viele Menschen wieder damit anfangen sich schöne Dinge vorzustellen – vor allem dann wenn sie ängstlich sind. Wir gestalten nämlich mit unseren Gedanken und Gefühlen die Welt um uns herum… probier es aus und spür einfach wie gut Dir das tut…
(die Friedens Meditationen für Kids gibt es bald hier… )

Entdecke jetzt die unterschiedlichen Möglichkeiten Friedensbote zu werden

Teile deine persönliche Videobotschaft

Mache uns – mit der Erlaubnis Deiner Eltern! – ein kleines Video in dem Du uns sagst, warum Du Dir Frieden wünschst, wie für Dich ein friedliches Leben aussieht, was Du den Erwachsenen rätst, damit es friedlicher und schöner wird auf dieser Welt… oder lese uns ein Gedicht, oder eine kleine Friedensgeschichte vor.

Singe mit uns das Friedensmantra, oder ein eigenes kleines Lied für den Frieden. Sende uns ein Video , oder eine Sprachaufnahme zu… wir sind schon ganz gespannt, Deine schöne Stimme zu hören <3 Jeder kann singen – auch DU !

NAMASTÈ

Mache (mit der Erlaubnis Deiner Eltern) ein Foto von Dir in dem Du wie in unserem Beispiel die Hände vor Deinem Herzen – wie im Gebet – an einander legst. Im Indischen nennt man diese Haltung: NAMASTÈ und das bedeutet: Gott in mir grüßt Gott in Dir – schön nicht wahr!? Wir sind nämlich alle Gotteskinder!

Die meisten haben das nur leider vergessen- erinnere Dich und die Welt daran, dass sie von Gott kommen und Gott immer Frieden, Liebe und Freude für seine Kinder will…

Starte jetzt deinen Weg als Friedensbote 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü